Elektriker Wimmer
  • Nachbericht Infoabend

    Mehr als 40 Personen folgten der Einladung am 20. April zum Infoabend mit den Schwerpunkten Photovoltaik, Sicherheitstechnik und Smart Home Haussteuerungen.
    Vorab konnten die Besucher Testfahrten mit den neuesten Elektrofahrzeugen durchführen.
    Vom Autohaus Wimmer aus Gunskirchen wurde der neue Hyundai Ioniq und vom Autohaus Lang aus Haag am Hausruck der Neue e-Golf präsentiert.
    Um 19:00 ging es dann weiter mit 4 spannenden und interessanten Kurzvorträgen.
    Zum Thema Photovoltaik referierte der Firmeninhaber Robert Wimmer über neueste Trends, Technologien und aktuelle Fördermöglichkeiten.
    Im Anschluss konnte der Chefinspektor der Polizei Wels, Hr. Josef Hochegger, den Besuchern Präventionsmaßnahmen und Erfahrungsberichte zum Thema Einbruchsschutz näher bringen.
    Die Fa. Dialog Urmet, vertreten durch Inbetriebnahme Techniker, Johannes Grill, erklärte viele Details über elektronische Einbruchssicherung mit Alarmanlagen der Fa. Satel.
    Zum Schluss erfuhren die über 40 Interessierten viel Neues zum Thema Smart Home im Wohnhaus. Von der Fa. ABB/Busch Jaeger, war Hr. Christian Wolfinger vertreten. Er berichtete über die letzten Trends im Bereich Haussteuerungen.
    Sowohl KNX als auch free@home wurde detailliert vorgestellt. So mancher Gast war richtig überrascht, was bereits heute ohne viel Aufwand möglich ist.
    Der Abend wurde im Anschluss noch mit einem reichhaltigen Buffet bei diversen Fachgesprächen mit den Referenten abgerundet.